3 Rennen in Bayern – 3 Siege für Henri am Wochenende

29.04.17 / Töging

Henri siegt vor Linus und dem Tschechen Jakub Boucek

Clara(U19) fährt als einziges Mädchen als 9. in der U17 ins Ziel.

Oscar gewinnt die 2. Wertung vor einem Tschechen und Julius Strobel (VCR), muss aber dann seine Konkurrenten ziehen lassen und wird am Ende 7.


30.04.17 / Rosenheim

Der frühe Vogel fängt den Wurm! Der Start zum Rosenheimer Straßenpreis erfolgte bereits 9 Uhr bei sehr kalten Temperaturen. Die U19 startete gemeinsam mit den U17 Sportler und Sportlerinnen sowie den Frauen. Linus belegt den 5. Platz und Oscar den 7. Platz.

Henri gewinnt nicht nur die U17, sondern er lässt auch alle U19 Sportler hinter sich! Respekt für diese tolle Leistung!!!

Leslie Lührs(RSV Irschenberg) und Jakub Boucek mit Henri bei der Obst-Siegerehrung.

Luisa Beck gewinnt das Rennen der Frauen.

Clara belegt mit großem Rückstand auf Paulina Klimsa(RC Die Schwalben München) den 2. Platz.


01.05.17 / Patriching

Henri siegt beim Rundstreckenrennen.

Markus Jung kann das Rennen der U15 für sich entscheiden. Leider waren hier nur 4 Starter erschienen. Markus wurde von Henri während der 18 Runden drei mal überrundet.

Linus fährt am Schluss seinen 2 Mitstreitern davon und sichert sich den 2. Platz. Jakub Boucek wird erneut Dritter.

Siegerehrung U15

Die U19 fährt 35 Runden. Die Felder der Senioren vermischen sich mit den U19 Sportlern. Oscar greift selbstbewusst ins Renngeschehen ein und fährt sein bestes Rennen an diesem Wochenende. In der Schlussphase kann er den stetigen Angriffen der 3 Tschechen nicht mehr folgen. Aber mit dem 3. Platz ist er sehr glücklich. Matous Mestan gewinnt vor Vojtech Sedlacek(CK Pribram Fany Gastro).


Am Samstag werden die Bayerischen Titelkämpfe im Zeitfahren (Pillnach bei Kirchroth) und im Einerstraßenrennen(Baiersdorf) ausgetragen. Wir wünschen allen RSClern größtmögliche Erfolge!